mithelfen


mithelfen

* * *

mịt||hel|fen 〈V. intr. 165; hatanderen (bei einer Sache) helfen, auch helfen ● komm, hilf mit!; jetzt müssen alle \mithelfen

* * *

mịt|hel|fen <st. V.; hat:
sich helfend an etw. beteiligen, bei etw. helfen:
im Haushalt m.

* * *

mịt|hel|fen <st. V.; hat: sich helfend an etw. beteiligen, bei etw. helfen: im Haushalt m.; mithelfende Familienangehörige.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mithelfen — V. (Mittelstufe) jmdm. bei etw. helfen Beispiel: Alle wollten bei der Rettungsaktion mithelfen …   Extremes Deutsch

  • mithelfen — an die Hand gehen, assistieren, behilflich sein, beistehen, beitragen, sich einbringen, einen Beitrag leisten, sich einsetzen, helfen, Hilfe leisten, [mit] anpacken, mitmachen, unter die Arme greifen, unterstützen, zu Hilfe kommen, zur Hand gehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • mithelfen — mịt·hel·fen (hat) [Vi] jemandem helfen, etwas zu tun ≈ ↑mitarbeiten (1): Ihre Kinder müssen zu Hause viel mithelfen || hierzu Mịt·hil·fe die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • mithelfen — methelfe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • mithelfen — mịt|hel|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anrühren — mithelfen; anpacken (umgangssprachlich); anfassen; anmachen; verarbeiten; mischen; verrühren; zubereiten; verkneten * * * an|rüh|ren [ anry:rən], rührte an, angerührt <tr.; …   Universal-Lexikon

  • Mithilfe von Kindern im Haushalt — Ein Mädchen zieht der kleinen Schwester Strümpfe und Schuhe an. Ölgemälde von Theophil Emmanuel Duvenger, um 1900. Die Mithilfe von Kindern im Haushalt erfolgt dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes entsprechend und bildet ein wichtiges Element …   Deutsch Wikipedia

  • beitragen — hinzufügen (zu); beisteuern; zusteuern * * * bei|tra|gen [ bai̮tra:gn̩], trägt bei, trug bei, beigetragen <itr.; hat: seinen Beitrag leisten (zu etwas), mithelfen (bei etwas): jeder wollte zum Gelingen des Festes beitragen; <auch tr.>… …   Universal-Lexikon

  • anpacken — anrühren (umgangssprachlich); mithelfen; anfassen * * * ạn||pa|cken 〈V. tr.; hat〉 1. kräftig anfassen, angreifen, zugreifen 2. 〈umg.〉 beginnen, herangehen (Arbeit), handhaben ● wir müssen die Sache anders anpacken; jmdn. hart, fest, streng… …   Universal-Lexikon

  • zugreifen — zupacken (umgangssprachlich) * * * zu|grei|fen [ ts̮u:grai̮fn̩], griff zu, zugegriffen <itr.; hat: 1. nach etwas greifen und es festhalten oder an sich nehmen: er hat mit beiden Händen zugegriffen und nicht mehr losgelassen; überall lagen die… …   Universal-Lexikon